Neubau eines Förderzentrums, Wermelskirchen

Schulhof

Die Schule befindet sich am Stadtrand auf einem bewaldeten Hanggrundstück.
Mit der Farbgestaltung der Fassaden wurde auf die enge räumliche Verflechtung mit dem umgebenden Landschaftsraum eingegangen. Diese setzt sich bis in die Gestaltung der Einbaumöbel fort.

Architekt: dorn architekten, Köln
Aufgabenbereich: freie Mitarbeit

Foyer/Forum

Unterrichtsraum für Arbeitsgruppen